telephone
hotrock

play - stop

telephone
HOTLINE

+49 8171 27722

SICHTBAR WERBEN

GARANT FÜR IHREN ERFOLG!

Andreas Haslbeck (da Hasi)

das unerschütterliche Zugpferd von art4sign. Schon 1994 wagte er den Sprung in die Selbständigkeit und legte damit den Grundstein für das Unternehmen. Getreu dem Motto „Wer bremst, verliert“ führt und führte er die Firma stetig zum Erfolg. Ohne seinen Biss wären wir nicht das, was wir heute darstellen. In seiner knappen Freizeit lebt er seine Liebe zur Musik aus, verbringt viel Zeit mit seinem Sohn und geht auch mal mit dem Motorrad „on Tour“.

Franz Haslbeck (da Oide)

griff seinem Sohn von 1995-2010 fulltime unter die Arme und unterstützt heute noch, wenn Not am Mann ist.

In seiner Freizeit fährt er so oft es geht schöne Touren mit dem Roller und genießt die Rente mit seiner Frau und den Hunden.

Markus Kreisl (seit Dez. 2006 bei uns)

nach hervorragendem Abschluss der Gesellenjahre, leitet unser geselliger Kollege seit einiger Zeit die Montagen. Er ist ein waschechter „Signmaker“* (der „Rockstar unter den Handwerkern“). Egal ob riesige Folienverklebungen oder Außenmontagen in schwindelerregender Höhe – wo anderen die Finger bluten und die Knie schlottern, klebt er sich ein Pflaster drüber und freut sich, wenn’s noch höher rauf geht. Man munkelt sogar, das es sich bei Ihm um den Nachfolger von Hr. Haslbeck handelt.
Privat verbringt er gerne Zeit mit seinen beiden Kindern, steigt auf’s Motorrad oder lernt Texte für seine Theater-Rollen.

Momchil Dimitrov (Momo)

Momo ist im Januar 2014 zu uns gestoßen und der Spruch vom Markus nach der ersten Kennenlernphase lautete: Warum sollen wir nicht auch einmal Glück haben! Momo hat bereits 12 Jahre in Bulgarien einen großen werbetechnischen Betrieb geleitet und dort auch die Grafik übernommen. Er ist nicht nur ein begnadeter Handwerker, der jeden Arbeitsplatz sauberer verläßt als er ihn vorgefunden hat, er ist zudem ein guter Grafiker und ein hervorragender Teamplayer mit dem man sich in mindestens 5 Sprachen fließend unterhalten kann. In seiner Freizeit ist Ihm seine Familie heilig und er genießt jede Sekunde mit seinem Sohn und seiner Frau.

Felix Weißenbacher (seit Sept. 2013 bei uns)

Felix wird seine Ausbildung zum Schilder- und Lichtreklamehersteller 2016 abschließen.

Er befindet sich auf dem besten Weg zum „echten“ Signmaker…

*Signmaker ist die offizielle amerikanische Berufsbezeichnung für unseren deutschen „Schilder- und Lichtreklamehersteller“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen